Kinderlandkultur

Kultur ist Bildung. Kulturell mitzuwirken hat für Kinder einen besonderen Stellenwert. Kultur schafft wichtige Potenziale für die Persönlichkeits­entwicklung und gibt den Kindern die Möglichkeit, sich zu entwickeln, ihre eigenen Stärken kennen zu lernen und sich auszudrücken. Kultur schafft ganz neue Bereiche, in denen Kinder aktiv werden können.

Wenn Kinder eigene Lieder dichten, gemeinsam ein Theaterstück einüben oder kreativ an einer Choreografie ihres Lieblingsliedes basteln, haben sie in erster Linie jede Menge Spaß. Und so ganz nebenbei erleben sie Gemeinschaftsgefühl, stärken ihre Kreativität und ihre geistigen Fähigkeiten.

Wir finden es wichtig, dass alle Kinder einer KiTa, unabhängig von ihrer jeweiligen finanziellen Situation, an kulturellen Veranstaltungen teilhaben können.

© ampak/123RF

 

Deswegen fördert die Initiative „Kinder brauchen Zukunft … im Landkreis Gifhorn“ Kulturprojekte für Kinder. Sie ermöglicht Kindern die Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen der KiTa.

So fördern wir beispielsweise Besuche von Konzerten und Museen, Trommelkurse, Medienprojekte und vieles mehr.

Interessierte Kitas aus dem Landkreis Gifhorn können sich mit einem kurzen Konzept der geplanten Aktionen bei der Initiative bewerben.